KARPFENTEICH

South Africa meets Europe Als kompetenter Partner im Bereich Schreib- und Übersetzungsarbeiten hat sich MeinSchreibservice.de aus Kapstadt in Südafrika etabliert. Das Online-Schreibbüro bietet neben Transkription, CopyWriting, Korrektorat und Lektorat insbesondere Übersetzungen in allen europäischen und außereuropäischen Sprachen an. Ob persönliche Dokumente, Arbeitszeugnisse oder ganze Websites, alle Texte können ins Englische, Französische, Spanische sowie alle anderen… » read more

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedIn

Posted by Günter K.V. Vetter

Wenn Essen zur Qual wird Immer mehr Menschen vertragen immer weniger Lebensmittel. Lebensmittelallergien mit schweren Symptomen wie Atemnot, Übelkeit oder Hautausschlägen nehmen zu. Doch die Kennzeichnung von Lebensmitteln in der EU und weltweit ist schwer lückenhaft. Die entsprechende EU-Regelung muss dringend nachgebessert werden, fordern zu Recht die Allergiker.

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedIn

Posted by Günter K.V. Vetter

Ungarns Importe sollen kräftig steigen Ungarns Interimsregierung, die bis Mitte 2010 aus dem Amt scheiden wird, hat ihr überarbeitetes Konvergenzprogramm nach Brüssel übermittelt. Darin ist das Importwachstum für 2010 mit real 4,5% angesetzt und für 2011 und das Folgejahr mit jeweils annähernd 9,5% (einschließlich Dienstleistungen). Die Leistungsbilanz soll demnach 2010 in etwa ausgeglichen sein und… » read more

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedIn

Posted by Günter K.V. Vetter

Luftfahrt 2009: Rückgang um 7,5 Millionen Flugpassagiere ********** Ganz schön viel los: Im Jahr 2009 begannen oder beendeten 158,2 Millionen Fluggäste ihre Flugreise auf deutschen Flughäfen. Das waren 7,5 Millionen beziehungsweise 4,5% Passagiere (Menschen) weniger als im Vorjahr. Dabei entwickelte sich das Passagiervolumen im innerdeutschen Luftverkehr mit einer Abnahme um ebenfalls 4,5% auf 23,7 Millionen… » read more

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedIn

Posted by Günter K.V. Vetter

Die interessante BearingPoint-Studie unterstreicht Defizite im Umgang mit potenziellen Kunden: Fast die Hälfte aller Online-Anfragen nach Infomaterial und Probefahrten bleibt unbeantwortet Die europäische Automobilindustrie zeigt leider sehr deutliche Schwächen bei der Betreuung potenzieller Neuwagenkäufer. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der Management- und Technologieberatung BearingPoint und des IT-Dienstleisters Multi-M/IT. Für die Studie wurden im… » read more

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedIn

Posted by Günter K.V. Vetter

Ratingagenturen sollen bei Gesetzesverstößen (wer deckt diese nachhaltig auf?) mit Bußgeldern bis zu 1 Million Euro belegt werden können. Dies sieht der von der Bundesregierung vorgelegte Entwurf eines Ausführungsgesetzes zur Verordnung (EG) Nr. 1060/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. September 2009 über Ratingagenturen (17/716) vor. Damit will die christlich – liberale Bundesregierung… » read more

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedIn

Posted by Günter K.V. Vetter

Wenn Essen zur Qual wird Immer mehr Menschen vertragen immer weniger Lebensmittel. Lebensmittelallergien mit schweren Symptomen wie Atemnot, Übelkeit oder Hautausschlägen nehmen zu. Doch die Kennzeichnung von Lebensmitteln ist lückenhaft. Die entsprechende EU-Regelung muss dringend nachgebessert werden, fordern zu recht die Allergiker.

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedIn

Posted by Günter K.V. Vetter

Es klingt wie ein riesiger Komplott der Wall Street gegen unsere Euro-Währung. Federführende US-Banken wie JP Morgan oder Goldman Sachs haben den EU – Griechen (Inselbewohner) mit nahezu krimineller Energie und List zur Seite gestanden, um die Verschuldung des Landes jahrzehntelang zu verschleiern. Dass ausgerechnet jene US-Großbanken, die mit ihren kreativen Buchhaltertricks bereits die weltweite… » read more

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedIn

Posted by Günter K.V. Vetter

Französisch lernen

Französisch lernen + Steueroasen austrocknen + zu den französischen Maßnahmen gegen Steueroasen: Paris wird Transfers in Steueroasen pauschal mit 50 Prozent besteuern. Die Schweiz hat daher in letzter Sekunde ein Abkommen zum Bankdatenaustausch ratifiziert. Würde die Bundesregierung endlich Französisch lernen müsste sie keine Steuerdaten auf dem CD-Markt kaufen. Steuerhinterziehung ist Diebstahl und kostet den Staat… » read more

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedIn

Posted by Günter K.V. Vetter