KARPFENTEICH

Mag sein, dass die Kluft zwischen Arm und Reich in Deutschland rein rechnerisch wächst. Aber soll die Bundesregierung deshalb die Sätze für Hartz IV kräftig erhöhen, und die Renten am besten gleich mit? Zu den unbequemen Wahrheiten, die auch ein großzügiger Sozialstaat seinen Bürgern zumuten muss, gehört auch die, dass nicht jedes Schicksal fremdverschuldet ist und nicht jeder Mensch im Leben gleich viel Glück hat.

Tweet about this on TwitterShare on Facebook0Share on Google+0Share on LinkedIn0
Author :
Print