KARPFENTEICH

Seit Monaten streiten die deutschen Gerichte darüber. Die Europäische Kommission macht Druck: Man könne EU-Bürgern Sozialleistungen nicht grundsätzlich verweigern. Jetzt gab es ein Aufsehen erregendes Urteil: Das Sozialgericht Dortmund hat einer arbeitslosen Familie aus Spanien Harz IV gewährt. Ist das gerecht? Sind wir Zahlmeister Europas? Oder profitieren wir in Wirklichkeit nicht von unseren Zuwanderern und müssen als reiche Europäer Verantwortung übernehmen?

Tweet about this on TwitterShare on Facebook0Share on Google+0Share on LinkedIn0
Author :
Print

Comments

  1. Verantwortung übernehmen bedeutet auch einzusehen, daß Deutschland nicht alle Probleme der Welt finanziell lösen kann.

    Politiker, die das Anstreben, tragen nur dazu bei, daß die Akzeptanz der Demokratie im eigenen Land sinkt.

Comments are closed.