KARPFENTEICH

Unser Nachbar Frankreich

Präsident François Hollande ist es nicht gelungen, wie versprochen die Arbeitslosigkeit bis zum Jahresende zu senken. Der Staatschef hat ständig den Ernst der Lage unterschätzt (die belastende Besteuerung der Unternehmen, die zu hohen Staatsausgaben und den allgemeinen Überdruss der Unternehmer). Man gewann den Eindruck, als habe er die Innenpolitik auf die leichte Schulter genommen. Zwar wurden einige mutige Reformen eingeleitet, doch es bleibt noch so unendlich viel zu tun! Und an der Steuerpolitik wird seit 18 Monaten stümperhaft herumgebastelt. Die Ironie ist dabei, dass die Kommunikationspolitik darüber noch schlimmer ist als die Politik selbst.

Tweet about this on TwitterShare on Facebook0Share on Google+0Share on LinkedIn0
Author :
Print